Digitalisierung


Die Definition von „Digitalisierung“ und die Ableitung von geeigneten Maßnahmen ist für viele Entscheidungsträger eine Herausforderung. Häufig fehlt eine klare Vorstellung vom Kurs durch die kommende digitale Transformation, obwohl dieses Schlagwort in Fachmagazinen, Whitepapers und endlosen Strategiedokumenten diskutiert wird.

Die Frage ist: Wie neu ist „die Digitalisierung“ wirklich und was soll man darunter verstehen?

Die Kerndefinition von „Digitalisierung“ bedeutet nichts anderes als die Übersetzung analoger Werte in digitale. Der Einfluss dieser Definition ist – zuende gedacht – massiv. Digitalisierung bedeutet nichts weniger als die Fortsetzung der Industrialisierung durch die IT. Der Einsatz von neuen Technologien und Prozessinnovationen erlaubt heute die (Weiter-)Entwicklung von Produkten, Prozessen und gesamten Geschäftsmodellen.

Heute zeigt sich, dass die Digitalisierung den grundsätzlichen Prinzipien jeder industrialisierten Revolution folgt. Sie erweitert diese Grundprinzipien lediglich um den Aspekt der Demokratisierung/Sozialisierung von Wertschöpfung durch moderne, vernetzte Technologie. Die Prinzipien der Digitalisierung (- abgeleitet von der Industrialisierung -) sind:

  • Automatisierung
  • Standardisierung
  • Wiederverwendung
  • Spezialisierung
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Demokratisierung / Sozialisierung

Um richtig auf die schnell wachsenden Herausforderungen all dieser Bereiche reagieren zu können, ist es wichtig sich selbst, das Unternehmen und die eigene Wertschöpfung zu kennen. Das ist die Grundlage, um einen fundierten Kurs durch den Digitalisierungs-Dschungel zu planen und alle Chancen dieser neuen Revolution vorteilhaft zu nutzen.

Wie schon bei früheren Entwicklungsschüben entstehen und verschwinden heute in kurzer Zeit ganze Industrien durch neue Produkte und Dienstleistungen.

Um die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und Risiken aufzudecken, braucht es digitale Strategien, agile Organisationsformen und nicht zuletzt die Bereitschaft, sich selbst neu zu erfinden.

Die Berater der innovation concept sind stolze Digital-Natives sowie gestandene Entrepreneure. Nur diese Kombination von Skills, gepaart mit langjähriger Beratungserfahrung in den Bereichen IT Einkauf innerhalb der ReqPOOL-Gruppe, garantiert die richtige Beratung in schnelllebigen Zeiten. Mit dem Digitalisierungskompass wurde auf Basis empirischer Wirtschaftsforschung ein eigenes zukunftsweisendes Werkzeug entwickelt. Nutzen Sie unser Know-How und leben Sie mit uns die digitale Transformation.